Gratis bloggen bei
myblog.de

Start Moi G-Book Designer

Hallo! <3 Dies hier war mal ein trauriger Blog. Nun soll er dazu da sein, die Welt im Internet ein kleines Bisschen fröhlicher zu machen =^.^= Wer Lust und Laune hat, kann sich bei mir melden, ich unterhalte mich mit jedem gerne, versuche zu helfen, wo es geht und hoffe, ein paar Leute hier etwas mehr für die schönen Seiten des Lebens zu begeistern =) [denn Schwarzsehen kann ja jeder....!] Viel Spaß mit dem Blog wünscht Jo alias Kami

AN ALLE!!!!!!!!

Nach langem Schweigen habe ich mich jetzt doch mal wieder auf meinen Blog getraut. Ich habe neulich einen Kommentar zu meinem letzten Eintrag bekommen - dadurch bin ich eigentlich erst wieder so richtig auf den Blog aufmerksam geworden. Ich muss dir danken:

DU HAST SO RECHT! =D

Gott sei Dank hab ich das mittlerweile auch erkennt. Ich meine, ich hatte so ne Phase, in der ich dachte, ich müsse mich auf ein Traummaß hinunterhungern... aber WOZU? Wem will ich gefallen? Ich denk ehrlich gsagt, wenn ich es mir recht überlege, kaum noch darüber nach, was andere von mir halten. Mein Schatz, den besten Mann, den es nur auf Erden geben kann und mit dem ichnun seit 2 Jahren eine wunderschöne Beziehung führe, hat mir einiges klar gemacht. 

Ich will kein Mager-model sein, das den Tag nur mit Hungern und Kalorienzählen verbringt - weil ich eben ich bin und mein Körper mir gehört! wenn andere meinen Körper verurteilen, sind sie arm dran. Ic habe mir auch angewöhnt, nicht gleich jeden nach seinem Aussehen "auszusortieren".

Zudem will ich ja nicht aussehen, wie das "Idealmaß" (wenn es das gibt?? - reden wir Frauen uns bestimmt auch nur ein...) oder wie "die perfekte (einheits-??) Frau! Ich bin doch ICH, ich mein, damit muss sich die Welt halt zufrieden geben Und: Ich mag Essen ^^ Es schmckt halt gut =^.^=

Ich finde, allein diese Gedanken, vor allem aber auch mein Freund, tregen dazu bei, dass ich mich in meiner Haut wohler fühle als je zuvor und mehr Selbstbewusstsein habe.

Überheblich sein - das ist etwas, was ich nicht möchte. Ich möchte einfach nur ich sein. wenn ich schräg angschaut werde, kann ich auch nichts dagegen machen. Oder vielmehr: Möchte nichts dagegen machen. Verbiegen kann man sich ja immer... ist die einfachste Lösung. 

Ich hoffe, dass alle, die ein Problem mit sich selbst haben, gesund an die Lösun herantreten. Sei es, dass sie sich zu dick finden --> denkt erstmal darüber nach, ob ihr euch in eurem Körper wohl fühlt. Wenn ihr euch wohl fühlt und trotzdem etwas ändern wollt, überlegt, für WEN ihr das macht. Wenn ihr euer Gewicht um ein paar Kilo erleichten wollt, weil ihr euch halt mit 65kg besser fühlt alsmit 67 oder so, dann ist das ja kein Beinbruch :D Aber wenn ihr meint, 60kg sei ja noch viiiiel zu viel und ihr müsst unter 50 kommen (und ihr über 1,55m groß seid) dann ist das ungesund!

Hört auf die Leute, die euch in ihren Kommentaren warnen, es stimmt. Es tut nicht gut und vor allem: Was macht ihr, wenn ihr die Leute beeindruckt habt, die ihr beeindrucken wolltet, jedoch immer neue Veränderungen an euch nötig wären (in deren Augen) - seidihr dan noch ihr selbst? Würdetihr auch von ner Brücke springen?? Ich denke NICHT

Wichtigster Hinweis: SEID GLÜCKLICH! <3

Wenn ihr frei leben, lieben und lachen könnt, ist es das schönste Gefühl auf Erden... und vor allem seid ihr dann am meisten ihr selbst. 

 

Ich wünsche euch alles Gute, vielleicht liest das hier ja der eine oder die andere Ich würde mich über Kommentare, Fragen, Berichte etc. total freuen, Wer sich mit mir über Gott udn die Welt untehalten möchte oder einfach ein wenig üebrs Glück philosophieren will, der soll mich doch bitte mit einbeziehen - mach das nämlich gerne =^.^=

 

5.1.09 21:31
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leonie / Website (5.1.09 22:08)
Wow! Was ein Eintrag. Vielen vielen Dank. In eigentlich allem hast du vollkommen Recht. Ich hab in letzter Zeit ein ziemliches Problem mit mir in der Welt stehen und dieser Eintrag hier hat mir wirklich die Augen geöffnet. Ich werde jetzt noch einmal gründlich darübernachdenken...
Liebe Grüße!
P.S. Ich würde liebend gerne mit dir übers Glück philosophieren.


Jo Carpenter... alias Kami / Website (5.1.09 22:36)
Hey hey!
Das ging schnell mit den Kommis... aberich muss dir sagen, liebe Leonie:
ICH HAB MICH SOOOO GEFREUT ^__^
Ich mein, dass du mich als Anstroß zum Nachdenken siehst bzw. dass ich dazu zu einem Teil beigetragen habe, freut mich ehrilch!
Und ich freu mich auch, mit dirübrs Glück zu philosophieren =)
Liebe Grüße und viel Erfolg beim Nachdenken... ich weiß, es ist manchmal nicht leicht, aber wenn man mal zu einer passenden Lösung der Probleme gekommen ist, fühlt man sich gleich viiiiel besser!
<3<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen